Drucken
 

Förderverein der Schleischule

vorstand_foerderverein_nov_2013.jpg

 

Zur Homepage des Fördervereins

 

Den Schülerinnen und Schülern in Rieseby eine bestmögliche Ausstattung zum Unterricht und zum Schulbetrieb zu ermöglichen, das ist und bleibt das Ziel des Fördervereins der Schleischule. Zweck des Vereins ist es, durch Fördermittel Geräte und Ausrüstungen für den Schulbetrieb anzuschaffen, die mit dem „normalen“ Etat nicht immer möglich sind.

 

Der Förderverein unterstützt schulische Vorhaben und Anschaffungen vor allem dann, wenn die eingesetzten Finanzmittel möglichst allen Schülerinnen und Schülern der Schule zugutekommen. So übernahm der Verein die Kosten für den Besuch des Kieler mobilen Planetariums in der Schule. Seit Bestehen des Vereins (gegründet 1976) sind Anschaffungen im Wert von insgesamt etwa 20.000 Euro gefördert worden, darunter Projektoren, Musikinstrumente, Computer, Multimedia-Geräte, Spielgeräte für den Pausenhof, Werkzeuge für den Technikunterricht und vieles mehr. Außerdem wurden Theateraufführungen und kindgerechte Opern-Inszenierungen finanziell unterstützt. Der Förderverein ist eine wirksame und hilfreiche Unterstützung für unsere schulische Arbeit, für die wir sehr dankbar sind. Mitglied werden können alle, die sich unserer Schule verbunden fühlen, also nicht nur Eltern unserer Schülerinnen und Schüler.  Ein weiterer Teil des Geldes ist für die Fortführung der Neugestaltung des Pausenhofes vorgesehen.

 

Laden Sie hier als PDF-Datei eine Beitrittserklärung und einen Flyer mit Informationen. Faxen Sie die ausgefüllte Beitrittserklärung an unser Schulfax 04355-1412 oder schicken Sie sie an diese Anschrift: Förderverein der Schleischule Rieseby e.V., Dorfstr. 29, 24354 Rieseby.

 

Das Foto zeigt den aktuellen Vorstand. Von links nach rechts: Bernd Christen (Schriftführer), Birte Schreiber (2. Vorsitzende), Vera Hansen (Kassenwartin). Karin Daniel-Schulze (Kassenprüferin), Frank Frühling (1. Vorsitzender).

 

Zur Homepage des Fördervereins

 

Foto: Barkholz