Drucken
 

Ernährungsführerschein

Ernährungsführerschein

 

Ernährung und Esskultur sind Themen, die im Alltag unserer Schülerinnen und Schüler eine große Rolle spielen. Der Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten will gelernt sein. Ein wichtiges Element im Rahmen der Ernährungslehre und -erziehung ist der aid-Ernährungsführerschein, ein Konzept für Klassenstufe 3. Es geht darum, ein leckeres Frühstück und kleine kalte und warme Gerichte zuzubereiten, den Tisch zu decken und beim gemeinsamen Essen die Esskultur zu pflegen. Natürlich geht es auch ums Abdecken, Aufräumen und Abwaschen, damit die Küche nicht zum "Schlachtfeld" wird. Zurzeit arbeiten wir daran, die Angebote zur Ernährung im Rahmen des Sachunterrichts auf andere Klassenstufen auszudehnen.

 

Foto: Barkholz